Tier in Notlage

/Tier in Notlage

Tier in Notlage

Datum: 6. April 2018 
Alarmzeit: 16:54 Uhr 
Alarmierungsart: Melder (Analog) 
Art: H1  
Einsatzort: Kripp 
Fahrzeuge: HLF 20 , FEZ (Feuerwehreinsatzzentrale) besetzt  
Weitere Kräfte: Feuerwehr Remagen – Einheit Kripp  


Einsatzbericht:

Ein entlaufener Hund machte am Freitagnachmittag das Eingreifen der Einheit Kripp erforderlich. Der Hund hatte sich im Bereich des Kripper Sportplatzes in einem Schlammloch verirrt und war dort Schultertief eingesunken, sodass er sich nicht selbst befreien konnte. Die Einheit Kripp betrat das Schlammloch jeweils links und rechts des Hundes mit einem Steckleiterteil. Mithilfe eines Tragetuches und Muskelkraft konnte der Hund aus dem Schlammloch gerettet werden. Die Einheit Remagen konnte vor Ort den Einsatz abbrechen.

 

Bericht: - T.G. -
Von | 2018-04-06T18:11:55+00:00 April 6th, 2018|

Über den Autor: